Für bessere Pflege – VerMa.

Wir sind Pflegende und verstehen die Situation in der Branche. Wir setzen uns für eine Verbesserung ein und möchten den bestmöglichen Arbeitsplatz bieten. 

Für uns steht der Mensch als Individuum im Vordergrund.

Wir wissen die Arbeit unserer Mitarbeitenden sehr zu schätzen und möchten unseren Pflegekräften etwas von dem zurückgeben, was sie tagtäglich für andere Menschen leisten. Angefangen bei einer familiären Atmosphäre, die sich durch einen respektvollen Umgang, einem offenen Ohr und Events auszeichnet, bis hin zu einem großen Mitspracherecht. Wir hören ganz genau hin und wollen den Arbeitsalltag für unsere Mitarbeiter so angenehm wie möglich gestalten.

Wer steht hinter VerMa?

Ich bin Matthias und der Gründer von VerMa. 2020 habe ich VerMa mit dem Ziel gegründet, endlich bessere Arbeitsbedingungen für Pfleger:innen in der Zeitarbeit zu schaffen! Nachdem ich selbst viele Jahre als Altenpfleger in Einrichtungen und bei Zeitarbeitsfirmen gearbeitet hatte, hat es mir irgendwann gereicht! Die Bedingungen unter denen viele Pflegekräfte in Deutschland arbeiten, sind miserabel. Und das wirkt sich auch auf die Qualität aus, mit der die Menschen gepflegt werden.

Bei VerMa ist es mein oberstes Anliegen, dass es allen Mitarbeitenden gut geht und sie ihrem Job von Herzen und mit Freude nachgehen können! Ich selbst habe immer ein offenes Ohr für die Anliegen meines Teams. Unser Miteinander ist geprägt von einer familiären Atmosphäre.

Wenn auch Du mit Deinem aktuellen Arbeitgeber unzufrieden bist, kann ich Dir Mut machen! Melde Dich gerne bei uns und werde Teil der VerMa Familie.

×

Hey!

Du möchtest direkt Kontakt zu uns aufnehmen? Schreibe uns ganz einfach auf WhatsApp!

× Hey!